360 FAQs artikulieren: Rise 360

Letzte Aktualisierung des Artikels:

Dieser Artikel gilt für:

Klicken Sie hier für alle Articulate 360 FAQs.

Rise 360 ist eine Web-App, mit der Sie schnell schöne, voll ansprechende Kurse erstellen können. In diesen FAQs finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Rise 360.

Was ist Rise 360?

Rise 360 ist eine Web-App, mit der Sie schnell schöne, voll ansprechende Kurse erstellen können.

Rise 360-Kurse verwenden die neuesten Webtechnologien, sodass sie sich automatisch an jedes Gerät anpassen, ohne dass zusätzliche Arbeit erforderlich ist. Rise 360 reagiert auf die Art und Weise, wie es sein sollte.

Machen Sie eine Tour durch Rise 360, um mehr zu erfahren.

Wo finde ich Tutorials für Rise 360?

Sehen Sie sich diese Videos an, um mit Rise 360 responsive E-Learning-Kurse zu erstellen:

Gehen Sie tiefer mit unserem Rise 360 360-Benutzerhandbuch.

Schauen Sie sich unsere exklusiven Online-Webinare in Articulate 360 Training an. Es ist in Ihrem Articulate 360 360-Abonnement enthalten.

Und wenn Sie Fragen haben, poste sie in E-Learning Heroes. Die größte E-Learning-Community der Welt steht bereit zu helfen.

Verwenden Rise 360-Kurse Responsive Design?

Ja. Du baust einmal einen Rise 360-Kurs auf und er reagiert voll und ganz. Sie müssen keine zusätzliche Arbeit leisten, um einen Rise 360-Kurs für jeden Computer, Tablet oder Smartphone-Bildschirm anzupassen. Es passt sich automatisch an jedes Gerät und jede Bildschirmausrichtung an. Es könnte nicht einfacher sein, schöne Kurse für jedes Gerät zu erstellen.

Was sind die Systemvoraussetzungen für das Erstellen und Anzeigen von Rise 360-Kursen?

In diesem Artikel finden Sie die technischen Spezifikationen von Rise 360.

Wie viel Stauraum habe ich für Rise 360-Kurse?

Wenn Sie ein individuelles Articulate 360 360-Abonnement haben, haben Sie 150 GB Speicherplatz für Rise 360-Kurse und Review 360 Inhaltselemente. Wenn Sie ein Articulate 360 Teams Teams-Abonnement haben, verfügt Ihr Team über unbegrenzten Speicherplatz.

(Review 360-Inhaltselemente enthalten alles, was Sie in Review 360 von Rise, Storyline, Studio, Replay und Peek veröffentlichen, sowie Videodateien, die Sie manuell hochladen.)

Kann ich Rise 360-Kurse auf Tablets oder Smartphones erstellen?

Sie benötigen einen Mac- oder Windows-Desktop-/Laptop-Computer, um Rise 360-Kurse zu erstellen (obwohl Sie Rise 360-Kurse auf jedem Gerät anzeigen können).

Können mehr als ein Autor gleichzeitig am selben Rise 360-Kurs arbeiten?

Ja! Articulate 360 Teams erhalten exklusive Produktfunktionen, die Ihnen bei der Zusammenarbeit helfen, wie zum Beispiel das kollaborative Authoring von Rise 360. Teammitglieder können verschiedene Lektionen im selben Kurs gleichzeitig erstellen und bearbeiten oder abwechselnd dieselbe Lektion feinabstimmen. Sie können Mitarbeitern sogar unterschiedliche Zugriffsebenen gewähren, indem Sie sie zu Kursmitarbeitern oder Kursmanagern machen. Erfahren Sie mehr.

Der Articulate 360 Teams Plan ist ideal für Organisationen. Erfahren Sie mehr über Teams.

Kann dieselbe Rise 360-Lektion zu mehr als einem Kurs hinzugefügt werden?

Ja, Sie können Lektionen in Rise 360-Kursen kopieren. Es ist einfach! So geht's.

Sie können auch Blockvorlagen erstellen, die Sie in jedem Kurs wiederverwenden können. Abonnenten von Articulate 360 Teams können sogar Blockvorlagen mit ihrem Team teilen. Erfahren Sie mehr über Blockvorlagen.

Sind Rise 360-Kurse HTML5-kompatibel oder benötigen sie Adobe Flash Player?

Rise 360 veröffentlicht Nur-HTML5-Kurse, die in den meisten modernen Browsern funktionieren. In diesem Artikel finden Sie eine Liste der unterstützten Browser.

Rise 360-Kurse verwenden keinen Flash Player.

Können Rise 360-Kurse in einem Learning Management System (LMS) gehostet und verfolgt werden?

Ja. Sie können Rise 360-Kurse für Lernmanagementsysteme AICC, SCORM 1.2, SCORM 2004, xAPI (Tin Can) und cmi5 exportieren. Öffnen Sie einfach Ihren Rise 360-Kurs zur Bearbeitung, klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Exportieren und wählen Sie eine LMS-Spezifikation aus.

Können Rise 360-Kurse für die Webverteilung veröffentlicht werden?

Ja. Wenn Sie nur jemandem einen schnellen Überblick über Ihren Rise 360-Kurs geben müssen, öffnen Sie Ihren Kurs zur Bearbeitung, klicken Sie oben rechts auf Teilen, kopieren Sie den freigebbaren Link und senden Sie ihn an Ihre Zuschauer.

Die beste Option für die Verteilung eines webbasierten Rise 360-Kurses besteht darin, ihn zur Bearbeitung zu öffnen, oben rechts auf Exportieren zu klicken, No LMS - Web Only aus der LMS Dropdown-Liste Auswählen und dann in der oberen rechten Ecke erneut auf Exportieren zu klicken. Sie erhalten ein Zip-Paket mit allen Dateien für Ihren Kurs. Extrahieren Sie einfach das ZIP-Paket, laden Sie die Dateien auf Ihren Webserver hoch und geben Sie den Teilnehmern einen Link zur Datei index.html.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Teilen von Rise 360-Kursen.

Können Rise 360-Kurse zur Offline-Anzeige heruntergeladen werden?

Die Offline-Anzeige wird in Google Chrome, Firefox und Safari unterstützt. Laden Sie einfach einen Rise 360-Kurs als Webpaket herunter, extrahieren Sie die ZIP-Datei und starten Sie dann die Datei index.html.

Beachten Sie, dass eingebettete Webinhalte nicht offline funktionieren, es sei denn, Sie haben eine aktive Internetverbindung.

Internet Explorer und Microsoft Edge blockieren die lokale Playback von Rise 360-Kursen insgesamt. In diesen Browsern wird nur eine leere Seite angezeigt. Um Internet Explorer oder Microsoft Edge verwenden zu können, müssen Sie Ihren Kurs auf einen Webserver hochladen.

Können die Lernenden Rise 360-Kurse verlassen und dort fortfahren, wo sie aufgehört haben?

Ja, wenn ein Rise 360-Kurs in einem LMS gehostet wird, können die Lernenden beenden und mit intaktem Fortschritt fortfahren. Der Kurs wird zu Beginn der letzten Lektion oder des letzten Quiz automatisch dort abgeholt, wo er aufgehört hat.

Nur-Web-Kurse beginnen immer von vorne.

Können Rise 360-Kurse in andere Sprachen übersetzt werden?

Das können sie! Rise 360 unterstützt die Übersetzung für Links-nach-Rechts-Sprachen und Doppelbyte-Zeichensätze wie Chinesisch und Japanisch.

support Rise 360 Rechts-nach-Links-Sprachen?

Im Moment nicht, aber wir könnten in Zukunft. Bleib dran!

Entsprechen Rise 360-Kurse den Richtlinien für Barrierefreiheit?

Ja, Rise 360 unterstützt Richtlinien für Barrierefreiheit für Webinhalte (WCAG) 2.1 Level AA. Weitere Informationen finden Sie in unserem VPAT ®. Erfahren Sie mehr über die Barrierefreiheit von Rise 360. Und achten Sie darauf, unsere Reise zur Barrierefreiheit für die neuesten Verbesserungen zu verfolgen.

Können Rise 360-Kurse in Storyline 360 oder Studio 360 importiert werden?

Sie können Rise 360-Kurse in Storyline 360-, Presenter 360- und Quizmaker 360 360-Projekte einbetten. Exportieren Sie zuerst Ihren Rise 360-Kurs als Webpaket und extrahieren Sie die ZIP-Datei auf Ihrem lokalen Computer. Fügen Sie dann den extrahierten Ordner (der die Rise 360index.html 360-Datei enthält) Ihrem Storyline 360-, Presenter 360- oder Quizmaker 360 360-Projekt als Webobjekt hinzu. In diesen Benutzerhandbüchern erfahren Sie mehr über Webobjekte:

Was passiert mit meinen Rise 360-Kursen, wenn meine kostenlose Testversion oder mein Abonnement abläuft?

Ihre Kurse bleiben mindestens sechs Monate nach Ablauf Ihres bezahlten Abonnements oder mindestens drei Monate nach Ablauf Ihrer Testversion auf unseren Servern intakt.

Während dieser Zeit kann jeder, der direkte Links zu Ihren Rise 360-Kursen hat, diese weiterhin auf unseren Servern anzeigen. Und Lernende können sich jederzeit Rise 360-Kurse ansehen, die Sie auf Ihrem eigenen Webserver oder LMS hosten.

Sie können Ihre Rise 360-Kurse nach Ablauf Ihrer Testversion oder Ihres Abonnements nicht bearbeiten oder herunterladen. Wir empfehlen Ihnen, sie vor Ablauf Ihrer Laufzeit zu exportieren. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen darüber, was vor Ablauf Ihres Kontos zu tun ist und was danach mit Ihren Apps und Inhalten passiert.

Wenn Sie Ihr Abonnement während des Zeitraums, in dem Ihre Inhalte noch intakt sind, mit derselben Articulate-ID verlängern, haben Sie wieder Zugriff auf alle Ihre Kurse.

Was passiert mit den Rise 360-Kursen des ersten Benutzers, wenn ein Articulate 360 Teams-Sitz von einem Benutzer auf einen anderen übertragen wird?

Sie können wählen, was mit ihren Inhalten passiert, einschließlich ihrer Rise 360-Kurse. Sie können ihre Inhalte an ein anderes Teammitglied übertragen oder nichts damit machen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Und wenn Sie keine offenen Plätze haben, die Sie dem neuen Benutzer geben können, können Sie den ersten Benutzer aus Ihrem Team entfernen und seinen Inhalt und seinen Sitz gleichzeitig an den neuen Benutzer übertragen. So geht's.

Haben Sie Best Practices für die Verwendung von Bildern, Videos und Audio in Rise 360-Kursen?

Rise 360 verwendet eine Mischung aus Industriestandards und neuesten Technologien, um Ihre Medien für eine schnellere Webbereitstellung zu optimieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Dadurch können Sie Medien von höchster Qualität in Ihren Kursen verwenden und Rise 360 die ganze Arbeit erledigen lassen, um sie für die Verteilung über das Internet vorzubereiten. In diesem Artikel finden Sie Tipps zur Verwendung von Bildern, Videos und Erzählungen in Rise 360.

Welche Media-Hosting-Sites können in Rise 360-Kurse eingebettet werden?

Wir verwenden Embedly, um Rich Media in Rise 360-Kurse einzubetten, was bedeutet, dass Sie Videos, Bilder, Dokumente und andere Medien von über 400 Inhaltsanbietern wie YouTube, Vimeo, Instagram und Scribd verwenden können. Die vollständige Liste der unterstützten Content-Anbieter finden Sie hier.

Kopieren Sie einfach die URL für das Medium, das Sie verwenden möchten, und fügen Sie sie in Rise 360 ein. So einfach ist es!

Sind die Stockbilder für Rise 360 Coverfotos lizenzfrei?

Ja. Unser Aktienvermögen stammt aus einer Reihe von Quellen, und die gute Nachricht ist, dass sie alle lizenzfrei für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke sind.