Storyline 2-Versionsverlauf

Letzte Aktualisierung des Artikels:

Dieser Artikel gilt für:

Laden Sie hier das neueste Update von Articulate Storyline 2 herunter. Sie benötigen eine Articulate-ID, um Software herunterzuladen, für aktuelle Lizenzinhaber sind Updates aber kostenlos.

24. Mai 2018 (Update 13 – Build 1804.2716)

Verbesserungen:

  • Wir haben Unterstützung für die neue Medienrichtlinie von Google hinzugefügt, die eventuell verhindert, dass Audio und Video automatisch in Chrome abgespielt wird. Wenn ein Storyline-Kurs in Chrome nicht funktioniert, installieren Sie das neueste Storyline- Update und veröffentlichen dann. (Haben Sie viele Kurse? Gute Neuigkeiten! Sie können die Kurse massenaktualisieren, ohne sie erneut zu veröffentlichen. So funktioniert's.)
  • Da Apple keine automatische Wiedergabe von Videos in Safari 11 mehr zulässt, sehen die Lernenden jetzt einen Wiedergabe-Button beim Starten oder Fortsetzen eines Kurses mit einem Video auf der ersten Folie. Durch Klicken auf den Wiedergabe-Button wird das Video wie erwartet abgespielt. Weitere Informationen

10. Mai 2017 (Update 12 – Build 1705.520)

Neue Funktionen:

4. Oktober 2016 (Update 11 – Build 1609.3020)

Fehlerbehebungen:

  • Hinzufügung einer Benachrichtigung mit Anweisungen für die neue Sicherheitsfunktion Flash Player 23 und höher, die die lokale Wiedergabe veröffentlichter Ausgaben verhindert
  • Behebung eines Problems, bei dem Storyline-Projektsymbole leer waren
  • Behebung eines Problems, bei dem die Standard-Schaltflächenzustände nicht immer korrekt gespeichert wurden (beispielsweise änderten sich die Farben)
  • Behebung eines Problems, bei dem das Standardverhalten für integrierte Zustände nicht immer funktionierte, wenn die Storyline-Benutzeroberfläche in chinesischer, französischer, deutscher oder spanischer Sprache lokalisiert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem sich Anhänge in der Storyline-Projektdatei vor der Veröffentlichung nicht speichern ließen
  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Anpassung von Objekten an den Abspielkopf die Zeitachse der Folie erweitert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem der Latenzwert für Fragenfolien in den LMS-Daten immer 0 war
  • Behebung eines Problems, bei dem Fly-in-Animationen für gemischte Antwortauswahlmöglichkeiten in HTML5-Ausgaben nicht immer korrekt funktionierten
  • Behebung der Anfälligkeit des Validierungsskripts für das Texteingabefeld, das nach den Benutzernamen fragt, wenn Testergebnisse ausgedruckt werden
  • Behebung der DOM-basierten Cross-Site Scripting (XSS)-Anfälligkeit in der API.js-Datei
  • Behebung der Reflective DOM-Based Cross-Site Scripting (XSS)-Anfälligkeiten in den Dateien story.html und story.js

26. Juli 2016 (Update 10 – Build 1607.1221)

Fehlerbehebungen:

  • Behebung eines Problems, bei dem, bei dem die Vollbildansicht für Website-Videos, wie YouTube und Vimeo, nicht funktionierte
  • Behebung eines Problems, bei dem ein GIF ohne Schleife in Storyline unerwartet in Schleife angezeigt wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem ein animiertes GIF immer zu Beginn der Animation in der Flash-Ausgabe angezeigt wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem Notizen aus einer vorherigen Folie in der Flash-Ausgabe angezeigt wurden, wenn die aktuelle Folie keine Notizen enthielt
  • Behebung eines Problems, bei dem Text in Dateneingabefeldern in der falschen Schriftart, der falschen Größe oder dem falschen Format angezeigt wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem bei der Veröffentlichung in Microsoft Word ausgeblendete Basis-Ebene Objekte auf anderen Ebenen angezeigt wurden
  • Behebung eines Problems, bei dem das Tabbing durch die Player-Elemente nicht möglich war, wenn die Schaltflächen „Menü“ und „Weiter/Zurück“ deaktiviert waren
  • Behebung eines Problems, bei dem der „Zufriedenheit“-Status eines Kurses bei einem Tin Can API (xAPI)-Kurs in einem LMS nicht aktualisiert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem ein „Kurs verlassen“-Trigger inkorrekterweise ein Ergebnis von 0 % an ein LMS sendete, wenn die Nachverfolgung nach Anzahl der angezeigten Folien durchgeführt wurde

23. Mai 2016 (Update 9 – Build 1605.1919)

Fehlerbehebungen:

  • Behebung eines Problems, bei dem Folientitel über die Trennlinie oben auf der Registerkarte „Notizen“ in der Flash-Ausgabe ragten
  • Behebung eines Problems, bei dem in der HTML5-Ausgabe Testantworten vor der Übertragung nicht geändert werden konnten
  • Behebung eines Problems, bei dem keine Antwortauswahl in der HTML5-Ausgabe gewählt werden konnte, nachdem die Meldung „Ungültige Antwort“ angezeigt wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem die Schaltfläche „Absenden“ fehlte, wenn in der HTML5-Ausgabe eine Fragefolie erneut angezeigt wurde

5. Mai 2016 (Update 8 – Build 1605.515)

Fehlerbehebungen:

  • Verbesserung der Qualität des Notizentexts in der veröffentlichten Ausgabe
  • Behebung eines Problems, bei dem der Export von Text zu Microsoft Word zur Übersetzung nicht immer funktionierte
  • Behebung eines Problems, bei dem Text aus Folien-Master Ebenen nicht zur Übersetzung exportiert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Video nicht mehr mit der Zeitachse der Folie synchronisiert war, nachdem die Suchleiste verwendet wurde, um durch das Video hin- und herzusuchen
  • Behebung eines Problems, bei dem M4A-Audiodateien in PowerPoint nicht in Storyline importiert wurden
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Trigger nicht funktionierte, wenn er zur Ausführung beim Klicken des Kursteilnehmers außerhalb eines Hotspots innerhalb eines Scrollfensters eingestellt war (nur Flash)
  • Behebung eines Problems, bei dem Trigger-Bedingungen nicht korrekt funktionierten, wenn ein Projekt von Storyline 1 zu Storyline 2 aktualisiert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem Fragen falsch bewertet wurden, wenn in der HTML5-Ausgabe alle Antworten gleichzeitig abgesendet wurden
  • Behebung eines Problems, bei dem Videos in der HTML5-Ausgabe in Google Chrome 48 und höher bei Anzeige über eine Mobilfunkverbindung auf Android-Geräten nicht wiedergegeben wurden

15. September 2015 (Update 7 – Build 1509.1408)


Neue Funktionen:

  • Support für Apple iOS 9 hinzugefügt
  • Hinzufügung der Unterstützung für Google Chrome 44 und höher auf Android-Geräten

Fehlerbehebungen:

  • Behebung eines Problems, bei dem ein langer Kurs während der Vorschau oder Wiedergabe in einem Flash-fähigen Browser gesperrt werden konnte
  • Behebung eines Problems, bei dem Rechtsklick-Trigger auf Basis-Ebenen in der Flash-Ausgabe nicht funktionierten
  • Behebung eines Problems, bei dem der Folie zugewiesene Tastendruck-Trigger in der Flash-Ausgabe nach dem Klicken auf die Folie nicht funktionierten
  • Behebung eines Problems, bei dem die Betätigung der Pfeiltasten Elemente im Menü hervorhob, anstatt Objekte auf der Folie zu bewegen

24. Juli 2015 (Update 6 – Build 1507.2315)


Neue Funktionen:

  • Hinzufügung von HTML5-Unterstützung für Google Chrome 44 und höher auf Desktop- und Laptop-Computern

7. Mai 2015 (Update 5 – Build 1505.515)


Neue Funktionen:

  • Jetzt mit Support für Barrierefreiheit von Webinhalten (WCAG) 2.0
  • Neue Funktion zur Festlegung der benutzerdefinierten Reihenfolge von Folienobjekten (nur Flash-Ausgabe)
  • Neue Funktion zum Überspringen der Player-Navigation beim Durchsuchen von Registerkarten zu Elementen mit Bildschirmleser (nur Flash-Ausgabe)
  • Neue Funktion zur Anpassung der Buchstabengröße im Player auf bis zu 200 % (nur Flash-Ausgabe)
  • Neue Sprachenerkennung für veröffentliche Ausgaben für Bildschirmleser (nur Flash-Ausgabe)
  • Zusätzlicher Tatstatur-Support für interaktive Wiedergabeleisten (nur Flash-Ausgabe)
  • Neue Funktion zur Anzeige der Hintergrundfarbe des Player und der Farbe der Standardnotizen im Notizenbereich von Storyline, damit Autoren sehen können, wie Ihre Notizen in der endgültigen Ausgabe angezeigt werden
  • Verbesserte Unterstützung des Bildschirmlesers für Folienobjekte und interaktive Elemente
  • Schnelleres Laden von Folien durch verbesserte Leistung der HTML5-Ausgabe
  • Verbesserte Tin Can API-Berichterstellung zur leichteren Erkennung nachverfolgter Elemente

Fehlerbehebungen:

  • Problem behoben, bei dem die Aktivierungsaufforderung bei jedem Öffnen von Storyline angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem die Transparenz des Kanals FLV Alpha in der veröffentlichten Ausgabe nicht funktionierte
  • Problem behoben, bei dem eine Projektdatei aufgrund eines Schriftartenproblems, welches zu einem HRESULT E_FAIL-Fehler führte, nicht geöffnet werden konnte
  • Problem behoben, bei dem ein Objekt mit einem benutzerseitig festgelegten Status nicht mit der Leertaste ausgewählt werden konnte
  • Problem behoben, bei dem man mit der Tabulatortaste nicht zu Markern springen oder deren Trigger nicht mit der Leertaste auslösen konnte
  • Problem behoben, bei man mit der Tabulatortaste nicht zur Schaltfläche zum Schließen (X) für hervorgehobene Folien springen konnte
  • Problem behoben, bei dem mit dem Tabulator in Player-Elementen die Schaltfläche "Weiter" übersprungen wurde
  • Problem behoben, bei dem in der Story-Ansicht eine Szene hinter der anderen verschwand
  • Problem behoben, bei dem einige Folien in der Story-Ansicht leer angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem der Schieberegler in die ursprüngliche Position zurückkehrte, wenn sich der Regler während der Navigation zwischen Inhaltsfolien auf einem Folienmaster befand
  • Problem behoben, bei dem eine Ebene mit einer Leiste sich nicht duplizieren oder kopieren und in eine andere Folie einfügen ließ
  • Problem behoben, bei dem ein Textfeld vor dem darin enthaltenen Text animiert wurde
  • Problem behoben, bei dem ein Text mit einer verblassenden Animation abrupt an das Ende der Animation sprang
  • Problem behoben, bei dem sich vergrößernde Animationen beim Aktualisieren eines Projekts von Storyline 1 auf Storyline 2 nicht ordnungsgemäß funktionierten
  • Problem behoben, bei dem ein Objekt mit Ausgangsanimation beim Zurückspulen der Folie nicht erneut angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei denen die Antwortauswahl mit einfliegenden Animationen nicht erwartungsgemäß unsortiert angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei denen die Antwortauswahl mit Bewegungspfadanimationen nicht erwartungsgemäß unsortiert angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem Objekte beim Ausblendungsvorgang verschwommen angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem ein Feld mit Dateneingabe beim Aufrufen einer Folie keinen Fokus hatte
  • Problem behoben, bei dem Variablen beim Importieren von Folien in eine andere Projektdatei umbenannt wurden
  • Problem behoben, bei dem die Einstellung "Eingabe von" des Maus-Cursors von Storyline 1 auf Storyline 2 nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem die Zeitachse verlängert wurde, wenn Objekte auf Einsatzpunkte ausgerichtet wurden
  • Problem behoben, bei dem der „Besucht“-Zustand einer Schaltfläche nach dem Schließen einer Hervorhebung nicht erwartungsgemäß angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem der Text aus einem Objektzustand nicht gelöscht werden konnte
  • Problem behoben, bei dem ein falsch formatiertes MP4-Video während der Wiedergabe nicht progressiv heruntergeladen wurde, wenn es nicht komprimiert war
  • Problem behoben, durch das in Firefox oder Opera Websitevideos nicht wiedergegeben werden konnten
  • Problem behoben, durch das sich Video-Einbettungs-Codes ohne genau angegebene Abmessungen nicht einbetten ließen
  • Problem behoben, durch das der Audio-Marker nicht wiedergegeben wurde
  • Problem behoben, bei dem sich die Zustandsänderungen aus dem Inhalt des interaktiven Markers nicht auslösen ließen
  • Problem behoben, bei dem Markierungsetiketten ohne Füllfarbe in einem veröffentlichten Kurs weiß dargestellt wurden
  • Problem behoben bei dem mit dem Trigger "Zu URL/Datei wechseln" einfache umgekehrte Schrägstriche in doppelte umgewandelt wurden
  • Problem behoben, durch das „OR“-Auslösebindungen in "AND“-Bedingungen geändert wurden und umgekehrt
  • Problem behoben, durch das Bedingungen in Player-Triggern nach dem Schließen und erneuten Öffnen einer Projektdatei entfernt wurden
  • Problem behoben, durch das auf Folienmaster-Layouts die Anzahl der verwendeten Folien nicht korrekt angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem Folienmaster-Platzhalter nicht auf untergeordnete Layouts oder Inhaltsfolien gefiltert wurde
  • Problem behoben, bei dem sich beim Ändern der Schriftfarbe auf dem Folienmaster auch die Schriftgröße änderte
  • Problem behoben, durch das hochgestellte und tiefgestellte Tastaturkürzel nicht funktionierten
  • Problem behoben, bei dem ein öffnendes Anführungszeichen wie ein schließendes Anführungszeichen aussah
  • Problem behoben, durch das eine Textformatierungen beim Exportieren von Inhalten zur Übersetzung nicht abgespeichert wurden
  • Problem behoben, durch das der Text nicht konsistent umgebrochen wurde
  • Problem behoben, durch das Blocksatz zu Umbrüchen in Unterstreichungen, Durchstreichungen und Hyperlinks führte
  • Problem behoben, bei dem variable Referenzen beim Aktualisieren eines Projekts von Storyline 1 auf Storyline 2 immer linksbündig angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem Text-Hyperlinks beim Aktualisieren eines Projekts von Storyline 1 auf Storyline 2 keine Farbe beim Daraufzeigen hatten
  • Problem behoben, bei dem die Schrift Helvetica in der veröffentlichten Ausgabe nicht richtig aussah
  • Problem behoben, durch das in der Vorschau oder Veröffentlichung einige Schriftgrößen mit Unterstreichung (z. B. Arial, 13 Punkt) nicht richtig angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem fettgedruckte Buchstaben um einige Pixel höher angezeigt wurden als der übrige Text
  • Problem behoben, bei dem einige Notizenformatierungen (z. B. Fett) beim Veröffentlichen für Microsoft Word nicht in der Ausgabe erschienen
  • Problem behoben, durch das einige Notizen beim Verschieben in eine Player Registerkarte mit Strich oben verkürzt oder abgeschnitten wurden
  • Problem behoben, durch das längere Notizen in der Bildlaufleiste abgeschnitten wurden
  • Problem behoben, bei dem aus Microsoft Word kopierte Tabellen beim Einfügen in Storyline als rotes X angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem Antworten mit nur einer richtigen Auswahl-/Antwortoption nicht in der veröffentlichten Ausgabe erschienen
  • Problem behoben, bei dem Lückentext- und Texteingabefragen bei Eingabe der Antwort mit Apostroph als falsch markiert wurden
  • Problem behoben, beim dem Trigger zu einem "Überzeichungs-Objekt" nach dem Aktualisieren eines Projekts von Storyline 1 auf Storyline 2 nicht funktionierten
  • Problem behoben, durch das Optionen zum Ziehen und Ablegen im Kontextmenü (rechte Maustaste) nicht funktionierten
  • Problem behoben, durch das sich Elemente mit Interaktionen zum Ziehen und Ablegen nicht verschieben ließen
  • Problem behoben, bei dem die Antworten zur Auswahl beim erneutem Quiz-Versuch nicht neu sortiert wurden
  • Problem behoben, bei dem die Fragen auch dann gemischt wurden, nachdem Sie entscheiden haben, sie nicht zu mischen
  • Problem behoben, bei dem die Antwortauswahl bei gezogenen Fragen ausgegraut wurde, sobald sie häufiger als einmal im gleichen Kurs verwendet wurde
  • Problem behoben, durch das die Schaltfläche "Weiter" nicht funktionierte, wenn außerdem die Schaltfläche "Abschicken" angezeigt wurde.
  • Problem behoben, durch das die Schaltfläche "Weiter" beim Quizdurchlauf fehlte, wenn die Wiedergabeleiste aktiviert war
  • Problem behoben, bei dem das Überspringen von Fragen mit negativer Punktzahl für falsche Antworten zu einem negativen Quiz-Ergebnis führen konnte
  • Problem behoben, bei dem das Fortsetzen eines früheren Quiz nicht möglich war, wenn es mit eingeschränkter Navigation wiederholt wurde
  • Problem behoben, bei dem die Ergebnisfolienvariablen nicht umbenannt werden konnten
  • Problem behoben, durch das ein Kurs nach dem Klicken auf "Quiz erneut versuchen" und Verlassen des Kurses als abgeschlossen markiert wurde
  • Problem behoben, durch das beim zweiten Quiz-Versuch der Status "Bestanden" an das LMS gesendet wurde, auch wenn der Lernende nicht bestanden hatte
  • Problem behoben, bei dem die Option zum Nachverfolgen von Quiz-Ergebnissen beim Veröffentlichen für LMS deaktiviert wurde
  • Problem behoben, bei dem ein LMS den Status "Bestanden" anstelle von "Abgeschlossen" anzeigte
  • Problem behoben, bei dem in Tin Can API-Inhalten die IDs LMS-spezifischer Aktivitäten nicht beachtet wurden
  • Problem behoben, bei dem die Farbe des Textes der Beschreibung auf der Registerkarte "Ressourcen" nicht den Player-Einstellungen entsprach
  • Problem behoben, bei dem die Hintergrundfarbe der Seite nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Projekts nicht wieder auf Weiß zurückgesetzt wurde
  • Problem behoben, bei dem die Flash-Ausgabe leer blieb, wenn der Kurs Felder mit Dateneingabe von rechts nach links enthielt
  • Problem behoben, bei dem auf der chinesischen Oberfläche variable Referenzen auf Ergebnisfolien nicht den Punktzahlen in der veröffentlichten Ausgabe entsprachen
  • Problem behoben, bei dem das Fenster der Player-Eigenschaften auf der französischen Oberfläche nicht richtig dargestellt wurde
  • Problem behoben, bei dem nach dem Schließen ein Lightbox-Umriss in der HTML5-Ausgabe verbleibt
  • Problem behoben, bei dem interaktive Schieberegler in Ebenen und Lightboxes der HTML5-Ausgabe deplatziert wurden
  • Problem behoben, beim dem Trigger mit "Gleich"-Bedingungen in Lightboxes der HTML5-Ausgabe deplatziert wurden
  • Problem behoben, bei dem Trigger zum "Stoppen" wie Trigger für die "Pause" von Medien in der HTML5-Ausgabe funktionierten
  • Problem behoben, bei dem der Wert von true/false-Variablen beim erneuten Aufrufen von HTML5-Inhalten immer "true" war
  • Problem behoben, bei dem verschobene Elemente in der HTML5-Ausgabe nach dem Aktualisieren eines vorhandenen Projekts auf Storyline 2 fehlten
  • Problem behoben, bei dem sich gezogene Elemente beim erneuten Aufrufen einer Folie zum Ziehen und Ablegen in der HTML5-Ausgabe nicht verschieben ließen
  • Problem behoben, bei dem gezogene Elemente in der HTML5-Ausgabe auf Android-Geräten verschwanden
  • Problem behoben, bei dem ein Markierungsetikett in der HTML5-Ausgabe nicht angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem ein Wortbank-Ablegeziel in der HTML5-Ausgabe fehlte
  • Problem behoben, bei dem man nicht durch lange Antworten auf Essay-Fragen in der HTML5-Ausgabe in Mobile Safari blättern konnte
  • Problem behoben, bei dem das letzte eingegebene Zeichen in einem Dateneingabefeld zu einer Lückentextfrage oder variablen Referenz in der HTML5-Ausgabe fehlte.
  • Problem behoben, bei dem durch die Player-Farbe für Notizen (Editor>>Text) die folienspezifische Notizenformatierung in der HTML5-Ausgabe überschrieben wurde
  • Problem behoben, bei dem die Farbe des Player für Ressourcen (Listenelement>>Normaler Text) in HTML5 nicht funktionierte
  • Problem behoben, bei dem die Farbe des Player für Glossareinträge (Glossar>>Listenelementtext) in der HTML5-Ausgabe nicht funktionierte
  • Problem behoben, bei dem die Player-Registerkarten in der HTML5-Ausgabe vertikal falsch ausgerichtet wurden
  • Problem behoben, bei dem nicht durch längere Definitionen von Glossareinträgen in der HTML5-Ausgabe gescrollt werden konnte
  • Problem behoben, bei dem die Schaltfläche für Wiedergabe/Pause beim Anzeigen der HTML5-Ausgabe fehlte
  • Problem behoben, bei dem HTML5-Inhalte auf Android-Tablets im linksbündig ausgerichtet blieben
  • Problem behoben, bei dem beim erneuten Aufruf der Folie in der HTML5-Ausgabe ein Zirkumflex (ˆ) in eine Essay-Antwort eingefügt wurde
  • Problem behoben, bei dem Fragen beim erneuten Aufruf der HTML5-Ausgabe in manchen Fällen in den Prüfmodus wechselten
  • Problem behoben, bei dem bei Hotspot-Fragen frühere Antworten gespeichert blieben, wenn ein Quiz in der HTML5-Ausgabe erneut durchgeführt wurde
  • Problem behoben, bei dem Frageziehungen beim erneuten Aufruf der HTML5-Ausgabe erneut gemischt wurden
  • Problem behoben, bei dem Videos auf einem iPhone mit iOS 7 nicht in der HTML5-Ausgabe abgespielt wurden
  • Problem behoben, bei dem PDF-Webobjekte in der HTML5-Ausgabe in iOS 7 nicht immer angezeigt wurden
  • Verschiedene Veröffentlichungsunregelmäßigkeiten behoben
  • Mehrere Ausnahmen behoben

9. Januar 2015 (Update 4 – Build 1501.717)


Fehlerbehebungen:

  • Problem behoben, bei dem eine Projektdatei aufgrund des Fehlers "Für diesen Vorgang muss Store geöffnet sein" nicht geöffnet werden konnte
  • Problem behoben, durch sich das temporäre Dateien nicht löschen ließen, was Projektdateien am Speichern hinderte
  • Behebung eines Problems, bei dem Quizmaker '09-Tests nicht mit dem installierten Flash Player 16 oder höher importiert werden konnten

10. Dezember 2014 (Update 3 – Build 1412.922)


Neue Funktionen:

  • Hinzufügung von Unterstützung für Adobe Flash Player 16 und höher

21. November 2014 (Update 2 – Build 1411.210)


Fehlerbehebungen:

  • Problem behoben, bei dem ein Schieberegler beim erneuten Aufrufen der Folie falsch platziert wurde
  • Problem behoben, bei dem ein interaktiver Schieberegler beim erneuten Aufrufen der Ebene falsch platziert wurde
  • Problem behoben, bei dem interaktive Schieberegler beim Vertauschen von Start- und Endpunkten nicht richtig funktionierten
  • Problem behoben, beim dem einige Triggeraktionen mit den Ereignissen "Inhalt offen" und "Inhalt wird geschlossen" nicht funktionierte
  • Problem behoben, bei dem ein Trigger "E-Mail versenden" zum Schließen des Browserfensters führte
  • Problem behoben, bei dem sich Trigger im Trigger-Panel überlappten
  • Problem behoben, durch das Storyline beim Hinzufügen eines Triggers gelegentlich gesperrt wurde
  • Problem behoben, bei dem aus PowerPoint importierte Zoom-Animationen an der falschen Stelle angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem die Abschwächung der Animation in der veröffentlichten Ausgabe nicht richtig funktionierte
  • Problem behoben, bei dem sich Frames (Bilder) nicht aus den Bildschirmaufzeichnungen exportieren ließen
  • Problem behoben, bei dem sich Farbänderungen für Musterfüllungen nicht speichern ließen
  • Problem behoben, durch das Storyline beim Bearbeiten einer nummerierten Liste abstürzte, wenn darin eine benutzerdefinierte Schrift verwendet wurde
  • Problem behoben, bei dem die Autokorrektur weiterlief, auch nachdem sie deaktiviert wurde
  • Problem behoben, bei dem sich Änderungen durch die Autokorrektur nicht speichern ließen
  • Problem behoben, durch das beim Klicken auf "Vorschau" bei aufgerufener Ebene die Ausgabe in der Vorschau nicht korrekt angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem Objekte aus der veröffentlichen Ausgabe nach dem Aktualisieren eines vorhandenen Projekts auf Storyline 2 fehlten
  • Problem behoben, bei dem die Standard-Schaltfläche zum Fortsetzen nicht aus einer Feedback-Ebene gelöscht werden konnte
  • Problem behoben, durch das die Schaltflächen "Zurück/Weiter" beim Quizdurchlauf fehlten
  • Problem behoben, bei dem der hebräische Text in der veröffentlichten Ausgabe verzerrt dargestellt wurde
  • Problem behoben, bei dem die thailändischen Zeichen in der veröffentlichten Ausgabe ausgeschnitten wurden
  • Problem behoben, durch das ein Schieberegler in der HTML5-Ausgabe zwischen Quer- und Hochformat wechselte
  • Problem behoben, bei dem die Eingabetaste in den Essay-Fragen in der HTML5-Ausgabe nicht funktionierte
  • Problem behoben, bei dem unabhängig vom Auslöseereignis zum Versenden die Quiz-Ergebnisse sofort an ein LMS übermittelt wurden
  • Problem auf der chinesischen Oberfläche behoben, bei dem die Audiowiedergabe bei der veröffentlichten Ausgabe fehlte
  • Problem auf der französischen Oberfläche behoben, durch das sich Fragen nicht aus einer Excel-Kalkulationstabelle importieren ließen
  • Problem auf französischer Oberfläche behoben, bei dem Rechtsklickoptionen in der Folienmaster-Ansicht nicht funktionierte
  • Problem auf nicht englischen Oberflächen behoben, bei dem Auslösebedingungen auf Grundlage von true/false-Variablen immer "false" waren
  • Problem auf nicht englischen Oberflächen behoben, bei dem Schriftartendesigns nicht richtig funktionierten
  • Mehrere Ausnahmen behoben

3. Oktober 2014 (Update 1 – Build 1410.204)


Neue Funktionen:

  • Support für iOS 8 hinzugefügt

Fehlerbehebungen:

  • Problem behoben, bei dem Videos in der HTML5-Ausgabe in iOS 8 nicht wiedergegeben wurden
  • Problem behoben, bei dem Schaltflächen mehrmals berührt werden mussten, um als HTML5-Ausgabe in iOS 8 zu funktionieren
  • Problem behoben, bei dem ein Videosatz zur Wiedergabe von einem Trigger in Storyline 1 beim Upgrade auf Storyline 2 automatisch wiedergegeben wurde
  • Verschiedene Veröffentlichungsunregelmäßigkeiten behoben

16. September 2014 (ursprüngliche Veröffentlichung – Build 1409.1520)

Hier erfahren Sie mehr über Articulate Storyline 2.